KSG Georgenhausen

Kultur- & Sportgemeinschaft 1945 e. V.

Home

Sponsor Mobilack

.... und Sponsor entega

 18 KSG Georgenhausen entega Kopie 

Unser ökol. Engagement

KSG Georgenhausen ent

Wir leben in dem Bewußtsein, mehr Text .....

Aktuelles Jugend

TT-JUGEND>02.12.18

   

2018-19

Gast

=

Fr. 07.09.2018

 

KSG J1

TG Bessungen 1865

2:9

Sa. 22.09.2018

 

SG Arheilgen II

KSG J1

9:1

Fr. 28.09.2018

KSG J1

1.TTC Darmstadt III

 

Sa. 20.10.2018

 

TSV 1908 Richen

KSG J1

5:5

Fr. 26.10.2018

 

KSG J1

SV Eberstadt

0

Di. 06.11.2018

 

SV St. Stephan Griesheim II

KSG J1

5:5

Fr. 16.11.2018

 

KSG J1

TuS 1899 Griesheim

8:2

Sa. 24.11.2018

 

TTC 1948 Babenhausen

KSG J1

5:5

Fr. 30.11.2018

 

KSG J1

TV 1888 Reinheim

6:4

.

   

02.12.18 / Halbzeit

 

S

U

N

Spiele

+/-

=

 

1

1.TTC Darmstadt III

8

5

1

2

54:26

+28

11:5

 

2

KSG Jug.1

8

4

3

1

46:34

+12

11:5

 

3

SV St. Stephan Griesheim II

8

5

1

2

46:34

+12

11:5

 

4

TSV 1908 Richen

8

5

1

2

42:38

+4

11:5

 

5

TG Bessungen 1865

7

5

0

2

46:24

+22

10:4

 

6

TV 1888 Reinheim

8

3

0

5

38:42

-4

6:10

 

7

TTC 1948 Babenhausen

7

1

3

3

31:39

-8

5:9

 

8

SG Arheilgen II

8

2

1

5

28:52

-24

5:11

 

9

TuS 1899 Griesheim

8

0

0

8

19:61

-42

0:16

TT-A-Schül/T>200318

     Die A-Schüler (4.) tauscht nach dem 9:1 Erfolg (VR 9:3) beim TV Nieder-Beerbach mit diesem die Plätze und liegt jetzt wieder auf Platz 3.
Nachdem Jannis Kilian sein erstes Spiel im 5.Satz hauchdünn zum 2:1 abgab, kam der KSG-Express richtig in Fahrt.
Marius Wolf 3:0, Jannis Kilian 2:1, Julian Meister 3:0; Doppel / Wolf / Kilian 1:0.

TT-A-Schül>11.03.18

     Die A-Schüler  (4.) blamierten sich gegen die TSG Wixhausen (7.) mit einer 4:6 Niederlage (VR 8:2).
Der Gast, da in Unterzahl, verschenkte von vorneherein drei Spiele. Da nur Marius Wolf einen erspielten Sieg einfuhr, war die Partie entschieden.
Marius Wolf 2:1, Jannis Kilian 1:2, Julian Meister 1:2; Doppel: Wolf / Kilian 0:1.

TT-A-Schül>25.02.18

     Die A-Schüler  gaben dem Tabellenletzten, SV Darmstadt 98, keine Chance und gewannen mit 9:1.
Marius Wolf 3:0, Jannis Kilian 2:1, Johanna Staude 3:0; Doppel: Wolf / Kilian 1:0.

TT-A-Schül>18.02.18

     Die A-Schüler  konnten dem Tabellenführer keinen Punkt abnehmen und verloren mit 3:7 (VR 5:5).
Nach dem verlorenen Doppel am Anfang gingen noch vier Einzel in Reihe verloren. Erst danach holten Marius Wolf und Jan Fiedler die ersten beiden Punkte. Den dritten Punkt erspielte ebenfalls die Nr.1 der KSG, Marius Wolf.
Marius Wolf 2:1, Jannis Kilian 0:2, Julian Meister 0:2, Jan Fiedler 1:1; Doppel: Wolf / Kilian 0:1.