KSG Georgenhausen

Kultur- & Sportgemeinschaft 1945 e. V.

Der Vorstand wünscht ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes und zufriedenes Jahr 2018 - Wir danken allen Gönnern, Helfern, Freunden und Mitgliedern für die Verbundenheit zu unserem Verein

Home

Sponsor Mobilack

.... und Sponsor entega

 ENTEGA Logo RGB 

Unser ökol. Engagement

KSG Georgenhausen ent

Wir leben in dem Bewußtsein, mehr Text .....

Aktuelles 2. Mannschaft

TT-2_GSW >16.12.17

Zwei Mannschaften feiern das Erreichen des Viertelfinals im Pokalwettbewerb.
      Die 2.Mannschaft (3.) siegt bei TTV GSW 4 mit 4:1. Marco Fornataro und Alex Schwamberger eröffneten mit zwei Siegen den Wettkampf. Die knappe Niederlage danach von Mathias Rohner war schnell vergessen, denn Schwamberger / Fornataro im Doppel und erneut Schwamberger im Einzel sicherten das Weiterkommen.

TT-2_Rein>09.12.17

      Die 2.Mannschaft (3.) besiegte im Derby den Tabellenersten, TV Reinheim 2, mit 9:4 und liegt jetzt mit dem 2.Tabellenplatz wieder auf Relegationskurs.
      Das 3:0 aus den Doppeln war ein Paukenschlag. Bis zum 5:2 wogte das Spiel hin und her, doch dann war der Gastgeber plötzlich auf 5:4 heran. Drohte das Spiel zu kippen? Doch souverän, mit vier Siegen in Folge, holte man sich den Sieg.
Marco Fornataro 2:0, Mathias Rohner 1:1, Frank Leber 2:0, Siegfried Mikulecki (Ers) 1:1, Sebastian Klock (Ers) 0:1, Tobias Lehr (Ers) 0:1; Doppel: Fornataro / Rohner, Leber / Mikulecki, Klock / Lehr (alle 1:0).

TT-2_Darmst>26.11.

      Die 2.Mannschaft  brachte sich mit einer 4:9 Niederlage beim 1.TTC Darmstadt um die Tabellenführung.
Nur ein Punkt aus den Anfangsdoppeln ließen die Stärke des Gegners erahnen. Während das 1.Paarkreuz 2:2 Punkte erkämpfte, holte das 2.Paarkreuz nur einen und das 3.Paarkreuz keinen Punkt.
Marco Fornataro 1:1, Mathias Rohner 1:1, Maxi Gärtner 1:1, Frank Leber 0:2, Siegfried Mikulecki (Ers) 0:1, Jannis Schwanke (Ers) 0:1; Doppel: Fornataro / Rohner 1:0, Gärtner / Leber 0:1, Mikulecki / Schwanke 0:1. 

TT 2 -Term/Tab

Tag Datum Zeit

 

Gast

Sp

   

So

10.09.17

 

TGS Ober-Ramstadt

KSG II

4:9

   

Fr

22.09.17

 

KSG II

TTC Pfungstadt V 

9:4

   

Sa

30.09.17

 

TSV 1921 Modau III

KSG II

9:4

3:9

9:4

Fr

27.10.17

 

KSG II

TV Nieder-Beerbach III 

 9:3

8:8

7:9

Mo

06.11.17

 

TV 07 Heubach

KSG II

 1:9    

Fr

17.11.17

 

KSG II

TTF Hähnlein 1965 II 

 9:0    

Mi

22.11.17

 

1.TTC Darmstadt V

KSG II

 9:4    

Fr

01.12.17

20:30

KSG II

SV St.Steph. Griesheim V 

     

Fr

08.12.17

20:15

TV 1888 Reinheim II

KSG II

     

 

 

 

25.11.17

 

S

U

N

Spiele

+/-

Punkte

Auf

1

TV 1888 Reinheim II

7

5

1

1

55:26

+29

11:3

Rel

2

TTC Pfungstadt V

7

5

1

1

57:40

+17

11:3

3

KSG  II

7

5

0

2

53:30

+23

10:4

 

4

TSV 1921 Modau III

6

3

2

1

45:35

+10

8:4

 

5

1.TTC Darmstadt V

7

4

0

3

47:50

-3

8:6

 

6

TV 1894 Nieder-Beerbach III

7

3

1

3

44:53

-9

7:7

 

7

SV St. Stephan 1953 Griesheim V

7

2

1

4

46:51

-5

5:9

 

8

TV 07 Heubach

6

2

0

4

31:50

-19

4:8

 

9

TTF Hähnlein 1965 II

7

2

0

5

39:54

-15

4:10

 

10

TGS 1900 Ober-Ramstadt

7

0

0

7

35:63

-28

0:14

TT-2_Hähn>19.11.17

      Die 2.Mannschaft  dominierte mit einem 9:0 Kantersieg gegen den TTF Hähnlein 2.
Alex Schwamberger, Marco Fornataro, Maxi Gärtner, Frank Leber, Siegfried Mikulecki (Ers), Jannis Schwanke (Ers), Doppel: Fornataro / Rohner, Schwamberger / Gärtner, Mikulecki / Schwanke, ließen nichts anbrennen.