KSG Georgenhausen

Kultur- & Sportgemeinschaft 1945 e. V.

KSG Fastnacht im Bürgerhaus - 1. Sitzung Sa. 27.01.2018 um 19.11 Uhr - 2. Sitzung Sa. 03.02.2018 um 19.11 Uhr - Kindersitzung So. 28.01.2018 um 14.11 Uhr

Home

Sponsor Mobilack

.... und Sponsor entega

 ENTEGA Logo RGB 

Unser ökol. Engagement

KSG Georgenhausen ent

Wir leben in dem Bewußtsein, mehr Text .....

Rollsport Berichte 2014

Hessen-Cup 2014 in Viernheim

 

Am Samstag, 10.05.2014 und Sonntag, 11.05.2014 fand der 9. Hessen-Cup beim ERC Viernheim statt. Wie im letzten Jahr waren wieder 15 Läuferinnen am Start. Unsere Läuferinnen konnten an diesem Wochenende, neben guten Platzierungen, diesmal 10 Medaillen (3 x Gold - 3 x Silber und 4 x Bronze) mit nach Hause nehmen.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Läuferinnen.

Hessencup Pflicht-Sa Samstag nach der Siegerehrung in Pflicht

hinten (v.l.): Dorothea von Arnim, Hannah Mutz, Linda Hahn, Katrin Schächer
vorne: Martina Lehrian (Trainerin)

 

Leonie Simon (1. Platz - Anfänger Gruppe 1 - Kür)

Isabel Heinz (2. Platz - Anfänger Gruppe 1 - Kür)

Larissa Jonczyk (1. Platz - Anfänger Gruppe 2 - Kür)

Jasmin Simon (3. Platz - Freiläufer Gruppe 1 - Kombination)

Jasmin Senft (7. Platz - Freiläufer Gruppe 3 - Kür)

Hannah Mutz (1. Platz - Kunstläufer - Pflicht, 4. Platz - Kunstläufer - Kür, 4. Platz - Kunstläufer - Kombination)

Carina-Marie Bender (4. Platz - Kunstläufer - Pflicht, 3. Platz - Nachwuchsklasse - Kür)                                                        

Gabriele Schiemer-Sosa (7. Platz - Kunstläufer - Kür)

Katrin Schächer (4. Platz - Nachwuchsklasse - Kür, 2. Platz -Cup - Pflicht)

Celine Daute (5. Platz - Nachwuchsklasse - Kür)

Nina Berghöfer (6. Platz - Nachwuchsklasse - Kür)

Dorothea von Arnim (2. Platz - Cup - Kür, 5. Platz - Schüler A - Pflicht)

Mia-Marie Klein (6. Platz - Schüler B - Kür)

Erin Kiara Krogvig (7. Platz - Schüler B - Kür)

Linda Hahn (4. Platz - Meisterklasse - Pflicht, 3. Platz - Meisterklasse - Kür, 3. Platz - Meisterklasse - Kombination)
Hessencup Kuer-Sa

 

 

 

 

         Samstag nach der Siegerehrung in Kür

 

 

 

 

hinten (v.l.) : Dorothea von Arnim, Hannah Mutz, Gabriele Schiemer-Sosa, Jasmin Simon

vorne (v.l.) :  Larissa Jonczyk, Isabel Heinz, Leonie Simon

Freiläufer-/Figurenläuferprüfung

Am Samstag, 03.05.2014 haben vier Läuferinnen erfolgreich ihre Freiläufer- bzw. Figurenläuferprüfung abgelegt.

Freiläufer: Lilli Neufingerl

Figurenläufer: Michelle Kosnik, Jasmin Simon und Johanna Welker

Herzlichen Glückwunsch an alle Läuferinnen zur bestandenen Prüfung.

The Fabulous 4 nominiert

The Fabulous 4 sind vom Deutschen Rollsport- und Inline-Verband für die International de Groupe Competition 2014 am 31.05.2014 und 01.06.2014 in Dinan, Frankreich nominiert worden.

Weitere Informationen folgen.

DM Show Gruppen + DRIV Pflichtpokal

Deutsche Meisterschaften für Show Gruppen + DRIV Pflichtpokal - 21.03. - 23.03.2014 Hanau

Auch bei ihrer zweiten Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften für Show Gruppen haben unsere Fabulous 4 deDM Show 2014-3n vierten Platz erreicht. Unsere Mädels können stolz auf ihre Leistung sein, haben sie doch den Abstand zu den Medaillenplätzen weiter verringern können.

PflichtpokalHanau Dorothea von Arnim hat bei den Schüler A Mädchen Jhg.1999  den 19. Platz in der Pflicht erreicht. Aus dem DRIV Pflichtpokal  konnte sie neue Erkenntnisse und Erfahrungen für die weitere Saison mitnehmen. Auch sie kann zufrieden mit ihrer Leistung  sein, musste sie doch in einem starken Teilnehmerfeld antreten.

Herzlichen Glückwunsch an Aylin, Alice, Linda, Janine, Mona, Caro und Dorothea, sowie ihrer Trainerin Martina.

 

Alle Ergebnisse auf: http://www.driv-rollkunstlauf.de/index.php?option=com_content&view=article&id=394

Vereinslehrgang am 01.02.2014

Am 01.02.2014 wurde der erste Vereinslehrgang 2014 im Landes Leistungs Zentrum (LLZ) Darmstadt veranstaltet.
Es beteiligten sich ca. 40 Sportler, die von acht Trainern betreut wurden.

Neben den Pflicht-und Küreinheiten gab es eine Sondereinheit Konditonstraining. Anschließend konnten sich die Sportler bei gutem Essen und viel Spaß erholen.

Am Nachmittag schulten die Trainer die Sportler mit einem gezielten Tanztraining. Ziel ist dabei den künstlerischen Ausdruck zu verstärken.

Neben einer Technikgymnastik wurde auch erstmalig Zumba trainiert. Am Abend sind alle Sportler erschöpft, aber vergnügt nach Hause gefahren.

Vereinslehrgang