KSG Georgenhausen

Kultur- & Sportgemeinschaft 1945 e. V.

Die Räume im aufgestockten KSG-Vereinsheim können jetzt auch online gebucht werden - - hier auf dieser Homepage unter Verein/Vereinsheim/Vermietung … -

Home

Sponsor Mobilack

.... und Sponsor entega

 ENTEGA Logo RGB 

Unser ökol. Engagement

KSG Georgenhausen ent

Wir leben in dem Bewußtsein, mehr Text .....

Deutscher Nachwuchspokal 2013

Für den Deutschen Nachwuchspokal 2013 vom 15.-18. August 2013 in Wuppertal-Ronsdorf waren neun Läufer/Innen aus Hessen nominiert, darunter auch eine Läuferin der KSG Georgenhausen. Der Veranstalter dieses DNPs war der Rollsport- und Inlineverband Nordrhein-Westfalen, die Organisation lag in den Händen des RRD Wuppertal.

Die Läufer und Trainer aus Hessen reisten am Donnerstag an, da sie in der Halle schon Pflichttraining hatten. Von der KSG nahm Dorothea von Arnim teil, die für den Pflicht-wettbewerb Cup Damen nominiert war. Sie wurde von ihrer Trainerin Martina Lehrian begleitet. Das Pflichttraining lief bei unserer Läuferin sehr gut, gute Voraussetzung also für den kommenden Wettkampf. Am späten Nachmittag war dann die feierliche Eröffnung, die, im Gegensatz zu anderen Verbänden, für die Läufer/Innen des HRIVs als Pflichtveranstaltung galt. Danach starteten die einzelnen Wettbewerbe.

Der Pflichtwettbewerb der Cup Damen fand am Samstagmorgen statt. Begonnen wurde mit der Gegenwende Rva, danach folgte der Gegendreier Lva und zum Schluss die Schlinge Rra. Dabei belegte Dorothea von Arnim den 16. Platz. Für sie war der DNP nach der Siegerehrung in diesem Teilwettbewerb dann beendet. Andere Hessische Teilnehmer hatten am Sonntag noch ihre letzten Wettkämpfe mit anschließender Siegerehrung. Es war ein sehr gelungener Wettbewerb.

Karin von Arnim

DNP-2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das „Team Hessen“ nach der Eröffnung

Hinten (v. l.): Michelle Wittig (RSV Neu-Isenburg), Liliana Guevara Morales ( TGS Vorwärts

                     Frankfurt), Lara Küfner (TGS Ober-Ramstadt), 

Vorne (v. l.):  Hannah-Luise Gerstner (1. Hanauer REC), Lea und Sophia Moise (RS Solidarität

                     Mainspitze), Dorothea von Arnim (KSG Georgenhausen), Ruth Brabänder (TGS Ober-

                     Ramstadt), Jakob Brunnengräber (TSG Friedrichsdorf)