KSG Georgenhausen

Kultur- & Sportgemeinschaft 1945 e. V.

35. Jedermann-Fußball-Turnier der KSG am 31.Aug und 01. Sept. 2018 anl. der Schorscheheiser Kerb - - Info und Anmeldung bei Kurt Göbel; Tel.: 06162/1286; e-Mail: ute-kurt-goebel@t-online.de

Home

Sponsor Mobilack

.... und Sponsor entega

 ENTEGA Logo RGB 

Unser ökol. Engagement

KSG Georgenhausen ent

Wir leben in dem Bewußtsein, mehr Text .....

1. Mannschschaft Spielberichte

KOL DI/ODW 2016/17; Spieltag 10, 16.10.2016

KSG Georgenhausen - Lützel-Wiebelsbach 0:0 (0:0)

Beide Mannschaften enttäuschten und erspielten sich kaum Möglichkeiten.

KOL DI/ODW 2016/17; Spieltag 9, 09.10.2016

KSG Rai-Breitenbach - KSG Georgenhausen 2:3 (2:2)

Die erste halbe Stunde stand in Zeichen der Gastgeber. Geist (21./25.) besorgte das 2:0. Mit dem Anschluss von Dokmac (32.) wurde aber Georgenhausen dominanter . Das führte zum Ausgleich von Hanice (42.). Nach der Pause hatte die KSG nichts zuzulegen. Adedokun (67.) bestrafte das .

Tore: 1:0 Geist (21.), 2:0 Geist (25.), 2:1 Dokmac (32.), 2:2 Hanice (42.), 2:3 Adedokun (67.)

KOL DI/ODW 2016/17; Spieltag 8, 02.10.2016

KSG Georgenhausen - Hassia Dieburg 1:1 (0:0)

Die erste Halbzeit verlief abwechslungsreich, doch mangelte es an Torchancen, weil beide Abwehrreihen gut standen. Nach der Pause wurde das Spiel noch intensiver geführt. Birhimeoglu (51.) markierte das 1:0, Kampka (65.) glich aus. In der hektischen Schlussphase rettete Georgenhausens Schlussmann Johannes Böhler  das Remis.

Tore: 1:0 Birhimeoglu (51.), 1:1 Kampka (65.)

KOL DI/ODW 2016/17; Spieltag 7, 24.09.2016

Germania Babenhausen - KSG Georgenhausen 2:1 (0:0)

Babenhausen tat sich schwer. Erst als unmittelbar nach der Pause Spielertrainer Mario Moretti für den Tabellenzweiten zum 1:0 traf, schien der Bann gebrochen. zu sein. Die Gäste gaben aber nicht klein bei und kamen durch den Treffer von Adedokun (72.) zum Ausgleich. Haberkorn (84.) sorgte schließlich für ein glückliches Ende für die Germania.

Tore: 1:0 Moretti (46.), 1:1 Adedokun (72.), Haberkorn (84.)

 

KOL DI/ODW 2016/17; Spieltag 6, 18.09.2016

KSG Georgenhausen - Viktoria Schaafheim 3:3 (1:2)

Beide Mannschaften überzeugten spielerisch. Schaafheim ging durch Kurz (6.) schnell in Führung. Schwammberger (28.) glich aus, doch kurz vor dem Halbzeitpfiff gelang Kreher (45.+3) die erneute Gästeführung. Zudem musste Schwammberger mit Gelb-Rot vom Platz. Nach der Pause markierte Adedokun (60.) das 2:2. Dem Eigentor von Sandner (71.) ließ Adedokun (79.) den dritten Georgenhäuser Ausgleich zum leistungsgerechten Remis folgen.

Tore: 0:1 Kurz (6.), 1:1 Schwammberger (28.), 1:2 Kreher (45.+3.), 2:2 Adedokun (60.), 2:3 Sandner (71.), 3:3 Adedokun (79.)